Velo parkt mit Gleisanschluss

VELOP.CH

W – wie Wiener Westbahnhof

Mit ein bisschen Fantasie und Vorstellungskraft gelingt das Experiment. Ein riesiger Park, urwaldartige Bäume, kühle Schattenplätze und nicht nur irgendein Badeplatz, sondern der längste Pool Europas. So ungefähr klingt die Traumvorstellung von BLA, dem Büro für lustige Angelegenheiten. Ihr Anliegen ist in der Kernforderung allerdings ernst: Das Architektenkollektiv will das Westbahnhofareal in eine riesige Grün- und Erholungszone verwandeln. [...] Einfach sei die Umsetzung allerdings nicht, heißt es dort. Der Westbahnhof liege an der Strecke mit dem größten Wachstumspotenzial, sagt Bernhard Steger, Leiter der MA 21A, die für die Stadtteilplanung und Flächennutzung verantwortlich ist. Die Beibehaltung der bestehenden Kapazitäten sei essenziell, "das schränkt manche Entwicklungsmöglichkeiten logischerweise ein".

standard.at am 1.9.2020
 

Geschrieben von VELOP.CH am Dienstag September 1, 2020

Permanenter Link - Category: visionen

« Stadtraum Bahnhof SBB (Vernehmlassung bis 15.9.2020) - Vorgefertigte Velobahn »