Velo parkt mit Gleisanschluss

VELOP.CH

P wie «Potelets»

Poller schützen vor wildem Parken auf dem Bürgersteig.

Die Stangen schiessen wie Pilze aus dem Boden. In Bordeaux sind es 50'000, in Marseille 100'000 und in Paris sogar über 350.000, wie die Le Monde im November 2019 ermittelt hat. Die sogenannten Potelets findet man nicht nur in grossen Städten, sondern überall im Land auch in den Dörfern aufgestellt.

Geschrieben von VELOP.CH am Mittwoch September 22, 2021


Beton für die Spedition

LKWs, die innert Minuten ihre Paletten abliefern, aber verhindern, dass da ein Baum 24/7 für gutes Mikroklima sorgt und im UG viel Wasser speichert, das schreit geradezu nach einer Korrektur. Zu Wort melden sich Fachleute und fordern ein Netz von Mikrodepots, von wo aus in kleineren Chargen auf Rikschas oder Handwagen geliefert werden könnte.

.
.

Die Freihaltezonen für die Spedition erfordert viel Beton. Wo viel asphaltiert ist, da nimmt die Zahl der LKWs leider zu.

Geschrieben von VELOP.CH am Montag Juli 19, 2021


VeloParkBaum

Vision: Veloparkbäume auf dem Markplatz für ein besseres Mikroklima und zur Förderung des lokales Einkaufens. Die Realität sieht leider anders aus.

Geschrieben von VELOP.CH am Donnerstag Juli 30, 2020


Essenslieferung in Basel

.

"Lasse dir dein Lieblingsessen von einem Restaurant in Basel mit Uber Eats direkt an deine Haustür liefern. Ganz gleich, ob du Frühstück, Mittagessen, Abendessen oder einen Snack bestellen möchtest – Uber Eats macht es dir leicht, neue und nahegelegene Restaurants in Basel zu entdecken. Durchstöbere jede Menge Optionen für Essenslieferungen, gib deine Bestellung auf und verfolge sie minutengenau" verspricht Uber Eats auf seiner Homepage. Nimmt man die zunehmende Zahl Uber Eats Boxen als Massstab, dann scheint das Geschäftsmodell zu funktionieren.

Selbst die Behörden lassen die Dienstleister machen, kaum jemand scheint gegen die Angebote etwas einzuwenden, liberale Stimmen zuletzt. Anbieter hingegen wie VELOGOURMET.CH, welcher seinen Velokurieren einen Mindestlohn bezahlt oder die Beizer, welche an Toplagen wie an der Freie Strasse (Bild) ihre Personal- und Lokalmieten zu stemmen haben, sehen die Felle davon schwimmen. Das im Blick zu behalten wäre bei einer Bestellung bei Uber Eats nicht falsch.

Geschrieben von VELOP.CH am Dienstag Juni 2, 2020


Herzstück oder die Verbindung zweier Bahnhöfe

Bei Umbauten der Bahnhöfe spielen freiwerdende Flächen oft eine entscheidende Rolle. Etwa beim Tiefbahnhof bei der Sihlpost beim HB in Zürich. Die Auflösung der Postlogistik mit Gleisanschluss und leerstehende Güterschuppen hinterlassen Brachen zum neu Überbauen.

Geschrieben von VELOP.CH am Sonntag Dezember 1, 2019