Velo parkt mit Gleisanschluss

VELOP.CH

ECO-Cycle

Die wachsende Zahl der Radfahrer kann nicht zufriedenstellend bedient werden, es herrscht akkuter Mangel an Veloabstellfläche. Pendler fragen sich, wie sie ihr Velo diebstahlsicher und vor Vandalismus geschützt deponieren können. Eco Cycle ist die visionäre Antwort aus Japan.

Betrieb eines Eco Cycle in Japan.

Ob in öffentlichen Räumen oder privat in Wohn- und Geschäftsgebäuden bietet Eco Cycle die ideale Lösung. Eco Cycle ist ein automatisches Parksystem für Velos in verschiedenen Grössen, kann unter den Boden versenkt oder als Turm aufgebaut werden. Die Abrufzeit beträgt dabei im Schnitt nur 13 Sekunden. Damit eignet sich Eco Cycle als Velostation in Städten oder Bahnhöfen.


Hauptmerkmale und Vorteile
• Kapazität von 204 Fahrrädern
• Mini-System verfügbar (58 Fahrräder)
• Einfache Handhabung und schnelle Bedienung
• Schutz vor Schmutz
• Einfache Konstruktion für schnelle Konstruktion
• Vollautomatisches und vielseitiges System
• 24/7-Fernüberwachung
• Niedrige Betriebskosten
• Anpassbare Halterung für Branding & Werbung• Erhebliche Einsparungen beim Footprint


INTEGRATION
Eco Cycle lässt sich in die Gestaltung neuer Gebäude integrieren. Im Angebot sind konfektionierte Lösungen. Bequemes und sicheres Parken ist nicht nur für öffentliche Einrichtungen wie Uni, Behörden, Sportanlagen sondern auch für Firmen oder Wohneinheiten einen klaren Mehrwert.


BAU UND BETRIEB
Eco Cycle bietet ein maßgeschneiderte Lösung, die Umsetzung dauert im Durchschnitt nur zweieinhalb Monate. Das vollautomatische System ist einfach zu bedienen und die Fernüberwachung ist rund um die Uhr verfügbar. Sensoren sorgen für die Sicherheit und Mieter greifen mit ihrer IC-Karte auf das System zu.

www.ecocycle.com

Verwandte Themen:
Visionen für Basel-Stadt  |  Visionen für Bern

Geschrieben von VELOP.CH am Dienstag November 27, 2018

Permanenter Link - Category: loesung

« B wie Bern - Post Basel 2.0 »