Velo parkt mit Gleisanschluss

VELOP.CH

O wie Oslo

Mosaiksteine der neuen Mobilität in der grünen Hauptstadt Europas.
.

.

Nur 1.000 Menschen leben in der kompakten City um den Hauptbahnhof, aber mehr als 100.000 Menschen pendeln wochentags zu ihren Arbeitsplätzen. 2,20 Meter breite (anstelle des nationalen Standards von 1,50 Meter Breite) und gut gekennzeichnete Radwege, die Jahr für Jahr um einige Kilometer erweitert werden, über 1.000 Leihräder an 250 festen Abstellstationen, neuerdings E-Scooter (die anderswo vielfach nur im Weg stehen), dazu ein kurz getakteter Personennahverkehr aus U-Bahn, Straßenbahnen und Buslinien selbst an den Wochenenden: Das sind die wichtigen Mosaiksteine der neuen Mobilität in der grünen Hauptstadt Europas.

Quelle: edison.handelsblatt.com vom 28. August 2019

Geschrieben von VELOP.CH am Freitag August 30, 2019

Permanenter Link - Category: visionen - Group: Keine/r

« Externe Kosten unserer Mobilität - K wie Kreuzlinger Parkhaus mit integrierter Velostation »