Velo parkt mit Gleisanschluss

VELOP.CH

V wie Via Delta

Seit 2020 spannt sich eine neue Brücke zwischen Ascona Delta und Locarno über die Maggia. Sich dem übergriffigen Lärm aussetzen war gestern. Auch unfreiwillig der Lebensgefahr zwischen LKWs aussetzen muss nicht sein. Dafür bekommen alle das einzigartige Panorama auf die umliegenden Berge serviert. Wegen der grossen Nachfrage und der nahegelegenen Schule ist darauf auch das Velofahren erlaubt.

Aber Achtung, es hat Bänklein! Hier müssen Pendler, Feriengäste und zuletzt Schüler das gefahrlose Fahren auf gemeinsamer Fläche mit Fussgängern üben. Für findige Pädagogen ist damit schon vor der ersten Lektion ein Lernziel erreicht.

.
.

Geschrieben von VELOP.CH am Samstag März 20, 2021

Permanenter Link - Category: visionen

« G wie GA Velostationen - G wie grüne Sihlfeldstrasse in Zürich »