Velo parkt mit Gleisanschluss

E wie eiserner Steg

Inspirierend: Aus genieteten Eisenprofilen konstrurierter Steg.
.

Der 1869 erbaute «Eiserne Steg» ist 55 Meter lang, knapp vier Meter breit und als schützenswerter Bau des Kantons Basel-Stadt inventarisiert. Benutzt wird der Steg hauptsächlich von Spaziergängern mit Hund, die im Naherholungsgebiet Auslauf suchen sowie Velofahrern, da nur auf der gegenüberliegenden Flussseite kein Fahrverbot gilt.

Die Brücke wird zwischen Juni und Oktober 2022 saniert. Eine Ersatzbrücke ist für den Zeitraum nicht vorgesehen. Damit aber keine Schwermetalle in die Umwelt geraten, wird die Brücke mit einem Roth-Gerüst und Planen eingehaust. Der Korrosionsschutz wird komplett erneuert. Leider genügen die Holzriemen den schweren Unterhaltsfahrzeugen der IWB nicht und werden durch eine asphaltierte Stahlplatte ersetzt.

.

Der Steg führt Fussgänger und Velo auf die gegenüberliegende Seite des Flusses.
.
.
Artikel zum Thema
Grossbaustelle in den Langen Erlen bazonline.ch am 25.7.2022
Wiesebrücke erhält nach 150 Jahren eine Auffrischung bzbasel.ch am 9.6.2022
Renaturierungskonzept für die Wiese weckt Ängste bazonline.ch am 19.5.2022
.
Verwandte Artikel
Velohochbahn
Duraduct
Negrellisteg
Personenüberführung

.

Geschrieben von VELOP.CH am Mittwoch Februar 9, 2022

Permanenter Link - Category: brueckenundtunnels

« Was haben Velos mit Wildtieren gemein? - Ampeln »